SLEEVES UND ADAPTER

Wir bieten ein breites Spektrum an Sleeves und Adapter für die Flexodruck-Industrie. Wo herkömmliche Klischeesleves an ihre Grenzen stoßen, überbrücken unsere Adapter große Druckumfänge. Sie überzeugen mit einem geringen Gewicht und hoher Festigkeit. Die robuste Oberfläche hält häufige Sleevewechsel besser aus.
Sleevesysteme

Innovatives vertikales Lagersystem, platzsparend, bedienerfreundlich und stabil, bestehend aus festen und beweglichen Lagerelementen. Modular konzipiert und im Laufe der Zeit erweiterbar, macht es das schnelle und sichere Management des gesamten Sleeves-Parks möglich. Mit seiner einfachen und schnellen Montage sorgt das Storage System für die Rückgewinnung der heute verwendeten Lagerflächen und bietet eine korrekte Lagerung der Sleeves, wobei mögliche Verformungen (Ovalisierung) aufgrund einer längeren Lagerung in horizontaler Lage vermieden werden.
Wir bieten Ihnen verschiedene Sleevesysteme an:
1. FlexoSleeves und Adapter
2. NarrowWeb Sleeves
3. Konische Speedwell Sleeves und Luftkörper/Gummiwalzen für Tiefdruck und Veredelung

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die jeweilige PDF-Datei

FLEXOSLEEVES UND ADAPTER
NARROWWEB SLEEVES
KONISCHE SPEEDWELL SLEEVES
Sleevelagerung
  • Solides Gestell aus lackiertem Stahl
  • Basismodul als Brückenkonstruktion bestehend aus zwei feststehenden Racks mit jeweils zwei Regalböden sowie drei eingehängten, gleitfähigen Racks, ausgestattet mit je zwei Regalböden
  • Zusatzmodul, bestehend aus einer Querverbindung sowie einem feststehenden Einzelrack mit drei eingehängten, gleitfähigen Elementen, versehen mit jeweils 2 Regalböden
  • Einfache und schnelle Installation der verwindungssteifen Stahlkonstruktion
  • Bequeme und sichere Archivierung von Sleeves
  • Flexible Höhenverstellung der Regaleinsätze ermöglicht die Lagerung von Sleeves mit unterschiedlichen Längen
  • Hohes Stellvolumen von Sleeves auf geringem Raum, d.h. sichere Platzierung der Sleeves in bis zu drei Reihen pro Regalboden
  • Maximale Sleeve-Länge beträgt L 1340 mm, bezogen auf ein Element mit zwei Böden
  • Individuelle Planung ermöglicht optimale Anpassung des Systems an bestehende Platzverhältnissen vor Ort